Kommentare 0

Wülfrath: Schließung der Medien Welt in der Diskussion

Die Stadt Wülfrath plant auf Basis einer Untersuchung durch die Unternehmensberatung Rödl & Partner Sparmaßnahmen zur Haushaltskonsolidierung. Zu den 90 vorgesehenen Maßnahmen zählt die Schließung der Wülfrather Medien Welt. Der Beigeordnete Dr. Schuh präsentierte auf der Ratssitzung am 19.6. den Zwischenbericht der Unternehmensberatung und stellte der Bevölkerung die möglichen Sparmaßnahmen vor. Die Stadt müsse nun entscheiden welche Einrichtungen „strategisch wichtig sind“, so Schuh.
Über die Ratssitzung berichtet die RP Online.

Schreibe eine Antwort