Kommentare 1

Neue Zeitschrift: „Digital Lernen“

Die Zeitschrift „Digital Lernen“ wendet sich an alle Akteure, die an der Integration digitaler Medien in den Unterricht der deutschsprachigen Schulen beteiligt sind.
Sie soll einen Beitrag zur Professionalisierung der digitalen Lernkultur leisten. Zugleich wollen die Herausgeber bei Schülern und Schülerinnen ein Interesse an der Rolle von Informationstechnologien als integrativer Bestandteil aller gesellschaftlichen Prozesse wecken. Ein weiteres Anliegen ist die Förderung der Zusammenarbeit von Schulen mit den Eltern.
„Digital Lernen“ verzichtet auf Fachbegriffe. Alle Leser sind dazu aufgerufen, der Redaktion ihre Anregungen zur Verfügung zu stellen. Sie wird diese so weit wie möglich in die Online-Ausgabe einarbeiten, die zum kostenlosen Herunterladen zur Verfügung steht.
http://www.digitallernen.de/
Quelle: TIME for kids Informationstechnologien GmbH

1 Kommentar

Schreibe eine Antwort