Kommentare 0

Plastikbilderbücher – Gift für Kinder

In vielen Plastikbilderbüchern stecken hohe Mengen an Schadstoffen. Dies teilte das Magazin ÖKO-Test in einer Pressemitteilung mit. Nur zwei von 18 untersuchten Produkten waren bei einer Untersuchung nicht zu beanstanden. Für die Herstellung von Plastikbilderbüchern werde kräftig in den Chemietopf gegriffen, so ÖKO-Test. Bücher aus dicker Pappe seien die harmlosere Alternative.     
http://www.oekotest.de/oeko/pms/presse/PM-M0706-Plastikbilderbuecher.pdf (1 S., 88 KB)

Schreibe eine Antwort