Kommentare 0

1001 Actions for Dialogue

Die internationale Kampagne „1001 Actions for Dialogue“ will Menschen in über 37 Ländern bewegen und Aktionen anstoßen, um den „Anderen“ bzw. das „Andere“ besser kennen zu lernen. Initiiert wurde die Kampagne von der Anna Lindh Euro-Mediterranean Foundation, die diese Aktion koordiniert. Auch Bibliotheken können sich an dieser Aktion beteiligen. Sie startet im Mai 2008, dem Europäischen Jahr des Interkulturellen Austausches.
Zur Kampagne und Stiftung:  http://www.1001actions.org/

Schreibe eine Antwort