Kommentare 0

„Ohr liest mit“ startet neue Runde

Unter dem Motto „Gibt’s doch gar nicht?! – Feen, Drachen, Monster & Co“ geht das Hörspiel-Projekt „Ohr liest mit“ in eine neue Runde: Ab November ruft der Börsenverein Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren dazu auf, sich Gehör zu verschaffen und ihr Lieblingsbuch oder einen selbstverfassten Text als Hörspiel oder Feature zu vertonen.
In der Jury freuen sich u.a. Rufus Beck und Oliver Rohrbeck auf die Beiträge. Zu Gewinnen ist u.a. der Hörspielsprecher Oliver Rohrbeck („Die drei ???“), mit dem die Sieger ins Tonstudio eingeladen werden, um selbst einmal ganz professionell zu produzieren.
Einsendeschluss für die selbst gemachten CDs, MCs oder Audio-Dateien ist der 18. April 2008.
Weitere Informationen: http://www.ohrliestmit.de/

Schreibe eine Antwort