Kommentare 0

Sonderpreis für Artikelserie „Bücherei-Check“

Die Stiftung Presse-Haus NRZ und die Stiftung Lesen haben am 4. Dezember die Preisträger des gemeinsamen Dietrich Oppenberg Medienpreises für das Jahr 2007 ausgezeichnet. Der Preis prämiert herausragende Beiträge rund um die Themen Lesekultur und Leseförderung. Der diesjährige Sonderpreis ging an die Journalistin und Autorin Stefanie Jung. Sie analysierte im Rahmen einer in der Mainzer Allgemeinen Zeitung erschienenen Artikelserie „Bücherei-Check“ Angebot und Benutzerfreundlichkeit zahlreicher regionaler öffentlicher Bibliotheken.
Weitere Informationen:
http://www.stiftunglesen.de/journalistenservice/oppenberg_medienpreis/Default.aspx
http://www.allgemeine-zeitung.de/region/serie/buechereicheck/objekt.php3?artikel_id=2706784

Schreibe eine Antwort