Kommentare 0

Wikipedia besser als Brockhaus

Im Auftrag der Zeitschrift stern hat das Recherche-Institut „Wissenschaftlicher Informations-dienst Köln“ 50 zufällig ausgewählte Einträge in den beiden Lexika verglichen und die Ergebnisse mit Schulnoten bewertet. Wikipedia lag in der Bewertung bei 43 Artikeln vorn und erhielt eine Durchschnittsnote von 1,7, die kostenpflichtige Online-Ausgabe des Brockhaus 2,7. Neben der höheren Aktualität schnitt Wikipedia auch in der Rubrik „Richtigkeit“ besser ab als das Verlagsprodukt. Weitere Informationen zum Vergleichstest:
http://www.stern.de/computer-technik/internet/604423.html

Schreibe eine Antwort