Kommentare 0

Initiative D-21: IT-Handlungsplan zur Integration von Menschen mit Migrationshin-tergrund

Computer und Internet können wesentlich dazu beitragen, die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund deutlich zu verbessern. Zu diesem Ergebnis kommt die „IT-Roadmap E-Integration“, die von der Initiative D21 gemeinsam mit Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer in Berlin im Dezember 2007 vorgestellt wurde. In Anlehnung an die Arbeitsgruppen des Nationalen Integrationsplans dokumentiert die „IT-Roadmap“ herausragende Praxisbeispiele, die sich der Informations- und Kommunikationsmedien zur gesellschaftlichen Integration bedienen. Zudem zeigt sie Handlungsempfehlungen auf, wie die Integration in Deutschland mit Hilfe der neuen Medien gewinnbringend vorangetrieben werden kann.
Mehr Informationen unter: http://www.initiatived21.de/fileadmin/files/07_E-Integration_IT-Roadmap/IT-Roadmap_FINAL.pdf (56 S., 1,58 MB)

Schreibe eine Antwort