Kommentare 0

Förderprogramm „Kinder sicher ins Netz“

Kulturstaatsminister Bernd Neumann hat zusammen mit Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen die Initiative „Ein Netz für Kinder“ gestartet. Ein wichtiges Ziel der Initiative ist es, innovative und qualitativ hochwertige Internetangebote für Kinder zu fördern. Die Bundesregierung stellt dafür ab sofort drei Jahre lang bis zu 1,5 Millionen Euro jährlich zur Verfügung.
Gefördert werden:
– Informations-, Bildungs- und Unterhaltungsangebote
– Angebote zur Förderung der Medienkompetenz
– altersgerechte interaktive Plattformen und kindersichere Chats
– Maßnahmen zur Verbesserung der Infrastruktur.
Weitere Informationen:
http://www.bundesregierung.de/nn_23334/Content/DE/Artikel/2008/02/2008-02-11-netz-fuer-kinder.html

Schreibe eine Antwort