Kommentare 0

Horst Köhler in der Stadtbibliothek Brilon

Im Rahmen seines Besuchs im Sauerland kam Bundespräsident Köhler am 27. Februar 2008 auch in die Stadtbibliothek Brilon. Er sei im Rahmen eines Kulturfrühstücks auf die Stadtbücherei und deren Leseförderaktionen aufmerksam geworden, sagte Köhler und nannte als wichtigsten Grund für seinen Besuch den Wunsch, die Stadtbibliothek vor Ort zu sehen.
Dort traf er unter anderem die Projektpartner der Initiative „Briloner Bücherbabys – ein guter Start für jedes Kind“. Lehrer und Kinder berichteten dem Staatsoberhaupt über die enge Zusammenarbeit der Stadtbibliothek mit allen Briloner Schulen.
Köhler dazu: „Lesen bildet … Und das ist fast das Wichtigste, was uns als Aufgabe vorgegeben ist für unsere Kinder“.
Ehrenamtliche Vorlesepaten und die Kooperation mit Kindertagesstätten waren weitere Themen.
Der Bundespräsident wurde u.a. vom Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen, Dr. Jürgen Rüttgers, begleitet.
Quelle: http://www.stadtbibliothek-brilon.de/
Fernsehbericht des WDR: http://www.wdr.de/mediathek/html//regional/2008/02/27/loksi_01.xml

Schreibe eine Antwort