Kommentare 0

Internet-ABC veröffentlicht neue Broschüre „Wissen, wie’s geht! Zeigen, wie’s geht!“

Die neue Broschüre der Medienkompetenz-Initiative „Internet-ABC“ gibt praktische Tipps für Eltern, Kinder sicher an das Medium Internet heranzuführen.
„Uns geht es darum, Eltern zu ermutigen, die Medienerziehung ihrer Kinder aktiv in die Hand zu nehmen und Kinder vor allem bei ihren ersten Surftouren zu begleiten“, so Mechthild Appelhoff, Vorsitzende des Vereins Internet-ABC. „Die neue Broschüre erklärt Eltern die wichtigsten Grundlagen. Denn nur wer selbst weiß, wie’s geht, kann auch anderen zeigen, wie’s geht.“
Zehn kompakt aufbereitete Themenbereiche liefern Hintergrundinformationen und die nötigen Tipps zur Vermittlung von Online-Wissen. Jeder Abschnitt beginnt mit einer Alltagssituation o-der einer typischen Kinderfrage.
Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung bieten die „Wissen, wie’s geht!“-Lernmodule auf der Webseite http://www.internet-abc.de/eltern/wissen-rund-ums-internet.php. Die entsprechenden Verweise zu jedem Thema sind in der Broschüre aufgeführt.
Die Broschüre kann per E-Mail an internet-abc@lfm-nrw.de kostenlos bestellt werden. Sie steht zudem unter http://www.internet-abc.de/eltern/broschuere.php zum Herunterladen bereit.
Direkt zur Broschüre (6 S., 512 KB):
http://www.internet-abc.de/eltern/bin/128928-129018-1-brosch_re_internet-abc.pdf

Schreibe eine Antwort