Kommentare 0

Emmerich: Positiver Trend

Die Stadtbücherei Emmerich hat bei Umsatz und Besucherzahlen einen Aufwärtstrend festgestellt. Im ersten Jahresdrittel von Januar bis April stiegen die Ausleihzahlen um 8 Prozent verglichen mit den ersten vier Monaten 2007. Besonders beliebt sind Verbraucherratgeber und Hörbücher. Die Zahl der Besucher ist im Vergleich zu 2007 um 6 Prozent gestiegen. Mit Leseförderaktionen von der Klassenführung bis zu Medienboxen und dem Antolin-Angebot wurden 2008 bereits über 220 Kinder erreicht.
Neben den umfangreichen Aktivitäten zur Leseförderung führt Bibliotheksleiterin Janßen-Koeller den Erfolg u.a. auf das attraktive Medien- und Veranstaltungsangebot und die einladende Neugestaltung des Eingangsbereiches mit verbesserter Medienpräsentation zurück.
Der Regionalsender Antenne Niederrhein und die NRZ berichteten:
http://www.antenneniederrhein.de/_pool/func/news/news/misc/news_print.php?print=20080514055751
http://www.derwesten.de/nachrichten/news-46285885/detail.html

Schreibe eine Antwort