Kommentare 0

Rheinberg: Jahresbericht

Im Schul- und Sportausschuss wurden die Jahresberichte der Rheinberger Bibliotheken vorgestellt, begleitet vom Lob der Politiker.
In der Stadtbücherei stieg die Zahl der Ausleihen von 158.300 im Jahr 2006 auf 175.942 im Jahr 2007. Der Medienbestand wuchs im Vergleich zum Vorjahr um fast 1.000 Exemplare auf 49.097.
Büchereileiterin Gratz-Stötzer hob vor allem die Zusammenarbeit mit Schulen und das Veranstaltungsangebot mit Autorenlesungen und der Langen Nacht der Bibliotheken hervor.
RP Online berichtete: http://www.rp-online.de/public/article/563496

Schreibe eine Antwort