Kommentare 0

(Un)Konferenzberichte zum „BibCamp“

Zur „BibCamp Unkonferenz“ vom 16./17. Mai in Potsdam und Berlin sind von Teilnehmern und Organisatoren Berichte veröffentlicht worden, die Meinungen, Erfahrungen und Ergebnisse wiedergeben. Die Dokumentation erscheint nicht sorgfältig geordnet und redigiert in einem Konferenzband Monate nach Ende der Veranstaltung, sondern chaotisch und aktuell.
Wer sich in Sachen „Bibliothek 2.0“ über wichtige Entwicklungen von heute und die möglichen Trendthemen von morgen informieren möchte, sollte einen Blick auf die Seite werfen.
http://bibcamp.pbwiki.com/Berichte
Quelle: collide-oscope Weblog – http://www.collidoscope.de/index.php?id=artikel&tx_ttnews%5Btt_news%5D=96&tx_ttnews%5BbackPid%5D=14&cHash=96b0854759

Schreibe eine Antwort