Kommentare 0

Verwechslung von Bücherei und Buchhandlung

In ihrem Weblog berichtet eine Buchhändlerin von einer besonders hartnäckigen Kundin, die dort Bücher ausleihen wollte. In den Kommentaren erzählen Bibliothekarinnen und FaMis vom um-gekehrten Fall: dem Versuch, Bücher in der Bibliothek zu kaufen.
Hier zeigt sich wieder, dass noch viele falsche Vorstellungen über Bibliotheken und die dort Be-schäftigten existieren.
http://aci.blogg.de/eintrag.php?id=613
Quelle: BIB-Presseschau – http://www.bib-info.de/

Schreibe eine Antwort