Kommentare 0

Bildungsmedienpreis „digita 2008“

Auf der Bildungsmesse didacta wurden die Sieger des Deutschen Bildungsmedienpreises „digita 2008“ ausgezeichnet. Kriterien für die Auszeichnung sind neben hoher formaler und inhaltlicher Qualität die vorbildliche Nutzung digitaler Medien.
In 7 Rubriken wurden 12 Preisträger gekürt. In der Rubrik „Allgemeinbildende Schule“ wurde u.a. die „Cesar-Lernspielreihe CESAR Lesen 2 – Förderung von Lesekompetenz“ (4.-6.Klasse) ausgezeichnet.
Der Preis in der Rubrik Privates Lernen ging an „Lerne mit dem Fragenbär: Fragenbär – Richtig schreiben“ (1./2.Klasse), „Die Suche nach den Glückspilzen“, „Encarta 2008 – Lernen und Wissen“ und „TELL ME MORE®Performance V 9.0“ für Englischselbstlerner.
Weitere Informationen unter http://www.digita.de
Quelle: BibliotheksInfo der Bezirksregierung Köln 2/2008

Schreibe eine Antwort