Kommentare 0

Klicksafe-Lehrerhandbuch „Know-how für junge Nutzerinnen und Nutzer“

Die digitalen Medien bieten viele Chancen, doch auch die Risiken sind nicht von der Hand zu weisen. „Medienkompetenz“ ist daher mittlerweile zu einem Schlüsselbegriff der schulischen Bildung junger Menschen avanciert. „klicksafe“, Teil einer gesamteuropäischen, langfristig angelegten Initiative der Europäischen Union zur Förderung der Medienkompetenz von Eltern, Kindern und Pädagogen, veröffentlicht erstmals ein umfassendes Handbuch für Lehrerinnen und Lehrer zur praxisnahen Einführung in die vielfältigen Bereiche der Onlinekommunikation. Aufbauend auf dem Konzept der „klicksafe“-Lehrerfortbildungen bietet es für Pädagoginnen und Pädagogen sowie für andere Multiplikatorinnen und Multiplikatoren eine Fülle von Hilfestellungen und praxisbezogenen Tipps für den Unterricht. Die Einheiten sind so gestaltet, dass eine vorherige Schulung oder Fortbildung nicht erforderlich ist. Als Basiswissen für alle Fachrichtungen und Schularten zum Thema Internet soll das Lehrerhandbuch wichtige Grundlagen bieten und wertvolle Unterstützung im Unterricht mit Medien und Webdiensten leisten.
Das Handbuch kann als Buch zum Preis von 10 €uro zzgl. 5 Euro Versandkosten angefordert werden. Die Bausteine mit den Themen und Arbeitsblättern können auch einzeln als pdf-Dateien heruntergeladen werden: http://www.klicksafe.de/projekte/ratgeber.php

Schreibe eine Antwort