Kommentare 0

Deutscher Buchpreis 2008

Zum vierten Mal wird zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse der Deutsche Buchpreis für den besten deutschsprachigen Roman des Jahres verliehen. Ziel ist es, herausragende deutsche Gegenwartsliteratur ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken – national wie auch im Ausland.
Bibliotheken können wieder zum Selbstkostenpreis von 5 € unter http://www.deutscher-buchpreis.de/ Dekorationsmaterial bestellen. Das Dekopaket wird Mitte September zur Bekanntgabe der „Shortlist“ des Deutschen Buchpreises verschickt. Es enthält Plakate, „Regalstopper“, Aufkleber, Aufsteller und Lesezeichen, mit denen man auf die nominierten Romane aufmerksam machen kann.

Schreibe eine Antwort