Kommentare 0

Deutscher Kulturrat: Kommt das Staatsziel Kultur?

Für seine Zeitung politik und kultur hat der Deutsche Kulturrat Bundes- und Landespolitiker nach ihrer Einschätzung befragt, ob das Staatsziel Kultur noch in dieser Legislaturperiode im Grundgesetz verankert wird.
„Die Enquete-Kommission des Deutschen Bundestags „Kultur in Deutschland“ hat in ihrem Zwischenbericht im Sommer 2005 empfohlen, das Staatsziel Kultur als Art. 20 b im Grundgesetz mit dem Satz „Der Staat schützt und fördert die Kultur“ zu verankern. Diese Empfehlung wurde im Schlussbericht der Enquete-Kommission (Bundestagsdrucksache 16/7000) bekräftigt. Die FDP-Bundestagsfraktion hat bereits einen entsprechenden Gesetzesentwurf in den Deutschen Bundestag eingebracht. Eine Anhörung im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestags fand bereits statt.“
Zur kompletten Meldung: http://www.kulturportal-deutschland.de/kp/artikel.html?artikelid=2959

 

Schreibe eine Antwort