Kommentare 0

Neuer hbz-Beirat

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie des Landes Nordrhein-Westfalen hat für die 3. Amtsperiode die Mitglieder des Beirats des Hochschulbibliothekszentrums (hbz) berufen.
Die öffentlichen Bibliotheken sind mit Herrn Moeske, Direktor der Stadt- und Landesbibliothek Dortmund, vertreten, der von der Verbundkonferenz aufgestellt wurde.
Eine Übersicht aller Mitglieder hat das hbz im Internet veröffentlicht:
http://www.hbz-nrw.de/ueberuns/beirat/beirat
In der konstituierenden Sitzung des neuen Beirats wurden einstimmig Herr Dr. Haubfleisch (Direktor der UB Paderborn) zum Vorsitzenden und Herr Dr. Otzen (Leiter der FH-Bibliothek Köln) zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.
http://www.hbz-nrw.de/ueberuns/beirat/index_html

Schreibe eine Antwort