Kommentare 0

Homepage-Verzeichnis im BIT-Wiki

Viele BibliothekarInnen haben neben einer E-Mail-Adresse auch eine eigene Website und berichten dort über Erfahrungen und Projekte. Das “Home Page Verzeichnis deutschsprachiger Bibliothekarinnen und Bibliothekare sowie anderer Personen aus dem BID-Bereich” – ein who-is-who der deutschen Bibliotheks- und Informationslandschaft – das Jürgen Plieninger während der letzten 10 Jahre als Linksammlung geführt hat, ist nun in ein alphabetisch sortiertes Verzeichnis im BIT-Wiki überführt worden.
Der Vorteil liegt darin, dass die Eingetragenen, aber auch die Nutzer des Wikis Informationen selbst aktualisieren und ergänzen können. Ebenso ist es ganz leicht, selbst Seiten anzulegen, wenn man ein eigenes Angebot hat und hier mit aufführen will.
Quelle: Netbib Weblog vom 16.09.2008:
http://log.netbib.de/archives/2008/09/16/homepageverzeichnis-goes-bitwiki/

Zum Verzeichnis:
“Home Page Verzeichnis deutschsprachiger Bibliothekarinnen und Bibliothekare sowie anderer Personen aus dem BID-Bereich”

Schreibe eine Antwort