Kommentare 0

Sony Reader: Elektronischer Buchersatz ab Frühjahr 2009 in Deutschland

Sony will sein neues E-Book im Frühjahr 2009 in Deutschland auf den Markt bringen. Wie das Unternehmen auf der Frankfurter Buchmesse ankündigte, kooperiert Sony mit Libri und der Buchhandels-Kette Thalia. Thalia werde den Reader bundesweit in mindestens 170 Filialen anbieten. Libri soll den Vertrieb der Lesegeräte und der Software (also der elektronisch lesbaren Bücher) übernehmen. Geplant seien mehrere tausend Titel zum Marktstart, darunter zahlreiche Bestseller. Der Sony Reader soll etwa 300 Euro kosten.

http://www.focus.de/kultur/medien/buchmesse-ebook-ab-fruehjahr-2009-in-deutschland_aid_340934.html

Schreibe eine Antwort