Kommentare 0

„Internationaler Preis der jungen Leser“: Postkarten erhältlich

Die Stiftung Lesen hat zu dem Projekt „Internationaler Preis der jungen Leser“ Postkarten gedruckt, mit denen die Zielgruppe direkt angesprochen und auf die Initiative aufmerksam gemacht werden kann. Die kostenlosen Postkarten können – auch in größerer Stückzahl – bei der Stiftung Lesen bestellt werden (Päckchen a‘ 50 Postkarten).
Bestellungen nimmt Frau Bodttaender, E-Mail: sarah.bodtlaender(at)stiftunglesen.de ,
Telefon: 06131-28890-29, entgegen.

http://www.bibliotheksverband.de/dokumente/Postkarten-Internationaler-Preis-der-jungen-Leser.pdf

Schreibe eine Antwort