Kommentare 0

Oberhausen: Bücherbus wird eingestellt

Der Kulturausschuss hat beschlossen, den Bücherbus zum Ende des Jahres stillzulegen und die Zweigstelle Lirich der Stadtbibliothek zu schließen. Darüber hinaus kann die Bibliothek aufgrund der Haushaltssperre keine neuen Medien mehr anschaffen. Trotzdem gibt es Pläne, die Gebühren zu erhöhen.

Zum Bericht:
http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/oberhausen/2008/10/29/news-87048455/detail.html

Schreibe eine Antwort