Kommentare 0

BVÖ: Kampagne „Österreich liest“ ausgezeichnet

Die Kampagne des Büchereiverbandes Österreichs (BVÖ) „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ ist mit dem Staatspreis Public Relations 2008 ausgezeichnet worden ist. Erstmals in der Geschichte des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit vergebenen Preises – dessen Preisträgerliste der letzten 25 Jahre sich wie das Who is Who der großen österreichischen Wirtschaftsbetriebe liest – wird damit der Staatspreis an eine Bildungseinrichtung vergeben.

Nähere Informationen unter: http://www.oesterreichliest.at/

Schreibe eine Antwort