Kommentare 0

Gelungene Premiere: Abenteuer Lesen – Eine Aktion der Stadtbibliothek Freiburg und der Badischen Zeitung

Die Stadtbibliothek Freiburg bot in den Sommerferien ein spezielles Veranstaltungsprogramm für junge Leser an, kombiniert mit einem pfiffigen Wettbewerb: Wer aus einer Auswahl von rund 20 Büchern sein persönliches „Leseabenteuer“ in einem Schuhkarton in Szene setzte, konnte einen von zahlreichen attraktiven Preisen gewinnen. Aus über 80 eingereichten Schuhkartons musste die Jury vier Hauptgewinner küren.

Der Kooperationspartner Badische Zeitung erwies sich als Glücksfall. Reich illustrierte, hervorragend platzierte und nicht zuletzt animierend formulierte Artikel machten die Leseaktion der Stadtbibliothek zum Stadtgespräch. Ansprechpartnerin: Iris Steinhäuser.

Quelle: Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen Freiburg, Newsletter Nr. 5/2008

Schreibe eine Antwort