Kommentare 0

Wesel: Hochbetrieb im Centrum

Gut gemeint, vom Pech verfolgt und jetzt endlich wieder betriebsbereit: Die Weseler Stadtbücherei im Centrum am Kornmarkt öffnet am 13. Januar wieder ihre Pforten. Nicht nur die planmäßigen Vorarbeiten für den neuen Lift sind gemeistert. Auch der Wasserschaden wegen eines verrotteten Heizungsrohrs, der die Pause um eine Woche verlängert hatte, ist behoben. Davon waren insgesamt 200 Quadratmeter im Erdgeschoss (Museum) und ersten Stock (Kinder- und Jugendbücherei) betroffen. Regale mit Tausenden Büchern hatten an die Seite geräumt und der Teppichboden erneuert werden müssen. Dieter Hitschfel vom städtischen Gebäudeservice schätzt, dass rund 800 Liter Wasser ausgelaufen waren. Seit Weihnachten liefen Bautrockner.

RP-Online berichtet:
http://www.rp-online.de/public/article/wesel/660088/Buecherei-heute-vor-Ansturm.html

Schreibe eine Antwort