Kommentare 0

Fachtagung „Das Ende der Privatheit“ 27.–29.4.

Soziale Netzwerke wie MySpace, Facebook oder SchülerVZ bieten Jugendlichen unkomplizierte Kontaktund Selbstdarstellungsmöglichkeiten, die sie verstärkt in Anspruch nehmen. Dabei geben sie persönliche Daten oft unbedacht und freizügig preis. Bei der Fachtagung „Das Ende der Privatheit“ erarbeiten und diskutieren Vertreter(inne)n aus Daten- und Verbraucherschutz, Medienpädagogik und Betreiberfirmen Strategien zur Sensibilisierung von Jugendlichen im Umgang mit ihren Daten.

Die Tagung findet statt vom 27. bis 29. April in der Akademie Remscheid und ist für 90 Teilnehmer(inne)n geplant. Die Teilnahme inklusive Verpflegung und Übernachtung ist kostenlos. Es werden keine Reisekosten erstattet.

Weitere Informationen zu Veranstaltung und Anmeldung gibt es hier:
http://www.jugend.info

Quelle: Mekonet Newsletter 02-09

Schreibe eine Antwort