Kommentare 0

EBLIDA/NAPLE: Konferenz zur europäischen Bibliothekspolitik

Vom 7.-9.Mai fand die Mitgliederversammlung des europäischen Bibliotheksverbandes EBLIDA in Wien statt. Nach Ende der Amtszeit von Barbara Lison als Vize-Präsidentin wurde Klaus-Peter Boettger von der Stadtbibliothek Mülheim an der Ruhr als Schatzmeister in den Vorstand gewählt. Der Geschäftsführer des österreichischen Bibliotheksverbandes (bvoe), Gerald Leitner, wurde als Präsident von EBLIDA für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt.

Zeitgleich tagte das NAPLE Forum (National Authorities for Public Libraries in Europe). Gemeinsam (und mit österreichischen Partnern) wurde am 8. Mai die Konferenz ‚A Library Policy for Europe‘ in Wien mit 180 Teilnehmern abgehalten und eine gemeinsame Erklärung abgegeben, die zu der Erstellung eines Weissbuchs führen soll. Die Vorträge sind zu finden unter:
http://www.conference.bvoe.at/presentations.html

dbv-Newsletter International 2009 / 05

Schreibe eine Antwort