Kommentare 0

Kulturstaatsminister will bei Urheberrechtsverletzungen Internetzugang sperren

Kulturstaatsminister Bernd Neumann plädierte auf der CDU MediaNight in Berlin für Internet-Sperren bei wiederholten Urheberrechtsverstößen stark. Frankreich und Österreich seien bereits einen Schritt weiter. Deshalb möchte Neumann Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) „mit den Betroffenen“ aus der Musikindustrie zusammenbringen.

Zum Artikel von heise online:
http://www.heise.de/newsticker/Kulturstaatsminister-macht-sich-fuer-Internetsperren-bei-Urheberrechtsverletzungen-stark–/meldung/139414

Schreibe eine Antwort