Kommentare 0

Pflegebedürftigen Menschen vorlesen

Im Rahmen der Initiative „Menschen pflegen“ hat das Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen in Rheinland-Pfalz gemeinsam mit der Stiftung Lesen das Projekt „Geschichten aus dem Koffer“ gestartet, um älteren Menschen durch einen Vorleseservice den Zugang zu Literatur zu erleichtern.

Die Handreichung mit Lektüreempfehlungen und nützlichen Ratschlägen zur Planung und Gestaltung von Vorlesestunden für ältere und pflegebedürftige Menschen steht zum Download unter http://www.menschen-pflegen.de/ zur Verfügung.

Schreibe eine Antwort