Kommentare 0

DBV: Interview mit Gabriele Beger zum „Dritten Korb“ des Urheberrechts

Das Börsenblatt hat ein Interview mit der DBV-Vorsitzenden Gabriele Beger über die Stellungnahme des DBV zum „Dritten Korb“ des Urheberrechts geführt. Der DBV fordert eine Lockerung des geltenden Urheberrechts. So sollen unter anderem die Wiedergabe von Dokumenten an elektronischen Leseplätzen und das Recht auf Privatkopie ausgeweitet werden.

Zum Interview:
http://www.boersenblatt.net/331157/

Schreibe eine Antwort