Kommentare 0

Neues Online-Literaturmagazin für junge Leser

Ein Jahr lang arbeiteten Jugendliche an der Gestaltung des Online-Literaturmagazins „Die blaue Seite“. Jetzt wurde die Website freigeschaltet, die jungen Leuten aus ganz Deutschland die Möglichkeit bietet, sich mit Gleichaltrigen über Bücher auszutauschen. Die Website ist ein Projekt der Bücherpiraten e.V.

Neben Rezensionen, die Jugendliche verfassen können, wird auch zur Teilnahme an einem Schreibwettbewerb und an Umfragen des Vereins Bücherpiraten e.V. eingeladen.

Zum Magazin: http://www.die-blaue-seite.de

Schreibe eine Antwort