Kommentare 0

Vorlesewettbewerb im Schloss Bellevue

Bundespräsident Horst Köhler hatte den Vorlesewettbewerb des Börsenvereins im Schloss Bel-levue zu Gast. Er formulierte aus diesem Anlass drei Thesen zum Thema Lesen:

1. Lesen macht Laune. Wer liest, lernt verschiedene Welten und Zeiten kennen.
2. Lesen macht stark. Nicht in den Muskeln, sondern im Kopf – und wir brauchen starke Köpfe.
3. Lesen macht tolerant. Wer viel liest, trifft auf verschiedene Ansichten und ist mutiger, sich mit ihnen auseinanderzusetzen.

Das Börsenblatt berichtete: http://www.boersenblatt.net/327151/

Schreibe eine Antwort