Kommentare 0

Jugendmedienschutz – Überarbeitete USK-Etiketten seit 1. Juni 2009

Die Bayerische Staatsbibliothek – Landesfachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen weist in Ihrem August-Newsletter darauf hin, dass die USK mit Wirkung zum 1. Juni 2009 neu gestaltete Alterskennzeichen eingeführt hat. Kennzeichen des alten Designs dürfen noch bis zum 31. März 2010 verwendet werden. Auch für Bibliotheken ist es sinnvoll, die neue Regelung umzusetzen.

Weiter Informationen: http://www.usk.de

Quelle:
http://www.oebib.de/index.php?id=775&no_cache=1&tx_ttnews%5btt_news%5d=181&tx_ttnews%5bbackPid%5d=778&cHash=c78fd1a9f3

Schreibe eine Antwort