Kommentare 0

Deutscher Vorlesepreis

Seit dem 18. Juni 2009 lesen 100 ehrenamtliche Vorleser/innen an 100 aufeinander folgenden Tagen in 100 Orten in ganz Deutschland jeden Tag eine Seite aus dem neuen Sams-Buch „Onkel Alwin und das Sams“ von Paul Maar vor. Die längste Vorlesestaffel der Welt soll ins Guinnessbuch der Rekorde kommen. Die jeweils an einem Tag gelesene Geschichte erscheint exklusiv auf der Webseite des Deutschen Vorlesepreises und kann mitverfolgt und zu Hause vorgelesen werden. Der Schlussteil der Geschichte wird bei der Verleihung des Deutschen Vorlesepreises 2009 am 25. September in Köln vorgetragen. Ab dem 26. September ist das Buch auch im Buchhandel erhältlich.

Eine Übersicht über die Stationen und Teilnehmer findet man hier:
http://www.deutscher-vorlesepreis.de/cms/pages/die-staffel/staffelorte.php

Informationen zur Aktion und zum Deutschen Vorlesepreis 2009:
http://www.derdeutschevorlesepreis.de

Schreibe eine Antwort