Kommentare 0

Großbritannien: Ausleihe in allen Public Libraries mit einem Nutzerausweis

Dörte Böhner berichtet in ihrem Blog, dass die Public Libraries in Großbritannien ab Oktober einen neuen Service bieten. Danach soll es nach einer neuen Regelung durch die Society of Chief Librarians möglich sein, mit einem gültigen Bibliotheksausweises oder einer gesicherten, gültigen Adresse alle 4000 Bibliotheken in England, Wales und Nordirland zu nutzen. Die in einer anderen als der „Heimatbibliothek“ entliehenen Medien, werden von den Bibliotheken an die besitzende Bibliothek zurückgeschickt.

Mit diesem Service möchten die Bibliotheken der zunehmenden Konkurrenz von Online-Buchhändlern und neu gestalteten Buchhandlungen etwas entgegensetzen.

Weitere Informationen:
http://www.independent.co.uk/arts-entertainment/books/features/the-big-question-how-are-public-libraries-changing-and-what-does-their-future-hold-1794725.html

Quelle:
http://bibliothekarisch.de/blog/2009/09/30/public-libraries-in-grossbritannien-und-ihr-kampf-um-nutzer/

Schreibe eine Antwort