Kommentare 0

Großbritannien: Richtlinien für gute Bibliotheken veröffentlicht

Andreas Mittrowann berichtet in seinem Blog, dass Bob McKee, der Geschäftsführer des britischen Bibliotheksverbands CILIP, die Veröffentlichung einer neuen Sammlung von „Richtlinien für gute Bibliotheken“ auf der Public Libraries Authority-Conference (PLA) bekannt gab.

„Ziel sei es gewesen, eine übersichtliche und gut vermittelbare Sammlung von Grundsätzen statt traditioneller Richtlinien zu präsentieren. Ein Beispiel für die klare Sprache der neuen Initiative sei die Forderung nach permanenter Aktualisierung und Auffrischung der Bibliotheksbestände.“

Die Richtlinien stehen auf der CILIP-Website zum Download zur Verfügung.

Zu den Richtlinien:
http://www.cilip.org.uk/policyadvocacy/publiclibraries/goodlibraries.htm

Quelle:
http://globolibro.wordpress.com/2009/10/19/richtlinien-fur-gute-bibliotheken-veroffentlicht/

Schreibe eine Antwort