Kommentare 0

Österreich: Woche des Wissens 2010

Vom 22.-27. Februar 2010 wollen die österreichischen Öffentlichen Bibliotheken das Sachbuch in den Mittelpunkt rücken. So fördert das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung Bibliotheksveranstaltungen mit Sachbuchautoren und Referenten aus der Wissenschaft, die innerhalb dieser Woche durchgeführt werden.

Zur Vorbereitung findet von November bis Januar die Publikumswahl der besten Sachbücher statt. Bibliotheken, die sich an der Aktion beteiligen, erhalten die vier Siegertitel kostenlos. Buchhandel und Büchereiverband Österreich organisieren die Veranstaltung gemeinsam.

http://www.bvoe.at/Aktuelles/index.php?ArtikelId=507

Quelle: Newsletter DBV International 2009/09-10

Schreibe eine Antwort