Kommentare 0

RFID-Symposium in Wildau

Am 6. und 7. Oktober 2009 findet das 2. Wildauer bibliotheksspezifische Fachsymposium ‚RFID und Medien‘ auf dem Campus der Technischen Fachhochschule Wildau statt.

Das Themenspektrum reicht von der Vermittlung physikalischer Grundlagen zur Funkchip-Technologie über Fragen zur Konvertierung, Einführung von RFID in kleineren Bibliotheken, Formulierung von Ausschreibungsunterlagen, Elektrosmog, Standards und Qualitätsanforderungen an Transponder und Geräte, Berechnung der Wirtschaftlichkeit einer entsprechenden Investition, der möglichen Einbeziehung des elektronischen Personalausweises als Benutzerkarte, Mensch-Maschinen Interaktion bis hin zu Ausblicksthemen wie der Indoor-Verortung.

Alle Informationen zur Veranstaltung, den Workshops und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.tfh-wildau.de/rfid

Schreibe eine Antwort