Kommentare 0

Thalia: neue Weiterstädter Filiale verbindet online- und offline-Welt

Wie das Börsenblatt berichtet, hat Thalia jetzt in Weiterstadt eine Filiale eröffnet, die völlig neue Wege geht. „Dreh- und Angelpunkt der Neuausrichtung ist das Multi-Channel-Konzept. Die Vertriebskanäle Internet und Laden sollen noch enger miteinander verzahnt werden. Die Botschaft an die Kunden: Bei uns bekommst Du alles aus einer Hand, online, offline – überall und jederzeit.“

Mit hoch moderner Technik ausgestattet, bietet die Buchhandlung für verschiedene Zielgruppen hohe Aufenthaltsqualität. Bücher stehen zwar weiter im Fokus, werden aber in die digitale Welt eingebunden. So kann man in der Filiale in jeder Abteilung via Touchscreen Buchrezensionen der Mitarbeiter abrufen. In der Kinderabteilung können Bilder an drei Touchscreens gemalt und gleich per E-Mail verschickt werden. Auch die Möglichkeit, Games zu spielen, wird geboten. Und für 4,95 € pro Ausdruck können Zeitungen aus aller Welt vor Ort ausgedruckt werden (Print-on-Demand-Dienst). Gleichzeitig baut das Unternehmen eine neue Kommunikati-onsstrategie für die Kunden auf.

Lesen Sie selbst: http://www.boersenblatt.net/342216/

Schreibe eine Antwort