Kommentare 0

Google verknüpft YouTube mit Internetseiten

YouTube Direct heißt das neue Google-Tool, mit dem jeder Internetseitenbetreiber andere Personen einladen kann, Fotos und Videos von einem Ereignis einzustellen. Vor der Veröffentlichung muss der Internetseitenbetreiber das Material freigeben. Erst dann erfolgt die Veröffentlichung gleichzeitig auf der Internetseite und bei YouTube. YouTube verweist automatisch auf die Internetseite, für die das Video/Foto ursprünglich gedacht war. Hierdurch gewinnt die Internetseite an Popularität.

Nach Einschätzung von Computerbild tritt YouTube mit dem neuen Service in direkte Konkurrenz zu Nachrichtenagenturen, Pressefotografen und Profi-Kamerateams.

Weitere Informationen und Quelle:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Internet-YouTube-Direct-Google-greift-Nachrichtenagenturen-an-4870212.html

Schreibe eine Antwort