Kommentare 0

Neukirchen-Vluyn: Diskussion über Gebührenerhöhung

Wie die Rheinische Post berichtete, diskutierte der Rat der Stadt Neukirchen-Vluyn über eine Gebührenerhöhung für die Bibliotheksnutzung. Die Verwaltung schlug die Maßnahme aufgrund des Berichtes der Gemeindeprüfungsanstalt vor. Danach liegt der Zuschussbedarf in Höhe von 10,77 Euro pro Einwohner über dem anderer Städte. Die CDU-Fraktion sah in dieser Maßnahme ein negatives Zeichen für die Leseförderung von Kindern und Jugendlichen. Weil die SPD-Fraktion weiteren Beratungsbedarf anmeldete, wurde die Entscheidung vertagt.

Zum Artikel:
http://www.rp-online.de/niederrheinnord/moers/nachrichten/neukirchen-vluyn/Buecherei-CDU-gegen-Erhoehung-der-Gebuehren_aid_787639.html

Schreibe eine Antwort