Kommentare 0

USA: Unterstützen Sie Bibliotheken – essen Sie mehr Müsli

Dr. Frank Simon-Ritz, Direktor der Universitätsbibliothek Weimar ist vom 9. bis 24. November als zweiter „Librarian in Residence“ 2009 in New York. Im Blog berichtet er von einer Kooperation der American Library Association (ALA) mit der Supermarktkette „Safeway“, die mit 1500 Geschäften in den USA vertreten ist.

Safeway wirbt auf ihren Müslipackungen für Bibliotheken: „Fünf verschiedene Packungen weisen auf fünf verschiedene Aspekte hin, bei denen Bibliothe-ken helfen können: Get rich @ your library zeigt wie viel Geld man sparen kann, wenn man die Möglichkeiten, die Bibliotheken bieten, voll ausschöpft. Learn for a lifetime @ your library weist auf die Angebote zum lebenslangen Lernen hin. Great mysteries answered @ your library listet interessante und amüsante Zahlen rund um Bibliotheken auf. Discover the world @ your library macht deutlich dass ein Bibliotheksausweis das Tor zur Welt darstellen kann und Discover your family tree @ your library erinnert daran wie Bibliotheken bei der auch in den USA sehr belieb-ten Ahnenforschung hilfreich sein können“.

http://blog.goethe.de/librarian/index.php?/archives/211-Unterstuetzen-Sie-Bibliotheken-essen-Sie-mehr-Muesli.html

Schreibe eine Antwort