Kommentare 0

Aus aktuellem Anlass: Kulturstreiks auch in den Bibliotheken von Paris

„Bereits am 25. November folgten die MitarbeiterInnen der 64 Stadtteilbibliotheken von Paris einem Aufruf der Gewerkschaften CFTC, CGT, FO, Supap-FSU und UNSA und streikten. Hierbei ging es erstens darum gegen die seit zwei Jahren geplante Schließung der Bibliothèque Vaugirard (15. Arrondisement) zu protestieren. Hierfür wurde auf Facebook eine Unterstützergruppe gegründet, die den langamen “Tod” dieser Bibliothek verhindern soll und eine breite Öffentlichkeit aufmerksam machen will. Zweitens streikte man gegen die Standortverlagerung des Transportservices der Bibliotheken und drittens war man gegen eine Umorganisation des städtischen Bibliotheksverbundes.“

Zum vollständigen Artikel: http://bibliothekarisch.de/blog/2009/12/21/aus-aktuellem-anlass-kulturstreiks-auch-in-den-bibliotheken-von-paris/

Schreibe eine Antwort