Kommentare 0

Düsseldorf: Alle Vorschulkinder besuchen Stadtbüchereien

Seit drei Jahren haben sich die Stadtbüchereien Düsseldorf vorgenommen, dass keines der jährlich rund 5000 Vorschulkinder in die Schule kommt, ohne vorher eine Bücherei besucht zu haben. Empfangen werden die Kinder vom Löwen, der nicht schreiben kann. Mit Martin Baltscheits Buch „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte” sollen Vorschulkinder die Büchereien kennenlernen und an das Lesen herangeführt werden.

Das Programm konnte nun bis 2011 durch eine Spende des Freundeskreises Stadtbüchereien in Höhe von 19.000 Euro gesichert werden. Möglich war dies durch die Ruhestands-Feier des langjährigen Vorsitzenden Bernd Eversmann, Sparkassen-Vorstand Düsseldorf. Statt Geschenken wünschte er sich eine Spende für den kleinen Löwen.

„Der Westen“ berichtete:
http://www.derwesten.de/nachrichten/staedte/duesseldorf/2009/11/24/news-141686204/detail.html

Schreibe eine Antwort