Kommentare 0

Schüler veröffentlichen Lyrik

Bei „lyrix“ handelt es sich um ein neues Projekt, welches vom Deutschlandfunk, dem Deutschen Philologenverband, der PASCH-Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ und dem Verlag „Das Wunderhorn“ initiiert wurde. Schirmherrin des Wettbewerbs ist die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Frau Dr. Annette Schavan.

Jeden Monat können Schüler aus den Klassenstufen 5-13 selbst erstellte Gedichte zu einem vorgegebenen Leitmotiv per E-Mail einsenden, die von einer Jury prämiert werden. Begleitet wird der Wettbewerb von Unterrichtsmaterialien zu ausgewählten Gedichten aus dem Deutschlandfunk-Lyrikkalender sowie Audiobeispielen zur kostenfreien Verwendung.

Ausführlichere Informationen unter folgendem Link: http://www.dradio.de/dlf/sendungen/lyrix/

Schreibe eine Antwort