Kommentare 1

Tarifverhandlungen für Beschäftigte der Länder

Nach Informationen des dbv und des BIB erarbeiten die Tarifparteien momentan eine neue Entgeltordnung für Beschäftigte der Länder, indem die Vergütungsgruppen des BAT bearbeitet werden.

Die inhaltlich veralteten Tätigkeitsmerkmale sollen nach Aussage beider Verbände fortgeschrieben und in einzelnen Fällen zu einer Vergütungsgruppe (Vb bis IVb BAT) zusammen gezogen werden. Die außertariflichen Vergütungsgruppen für wissenschaftliche Bibliotheken (Vc und IVa BAT) können dabei in Wegfall kommen.

Sowohl der dbv als auch der BIB haben Kontakt zu den Tarifpartnern aufgenommen und eine Stellungnahme abgegeben. Der dbv bittet die Bibliotheken ihre Trägern auf den Vorgang aufmerksam zu machen und sich für eine zeitgemäße Gestaltung der Tätigkeitesmerkmale einzusetzen.

Zur Stellungnahme des BIB:

http://www.bib-info.de/fileadmin/media/Dokumente/Positionen/BIB-Position_EGO-Verhandlungen_2009-12-03.pdf

Schreibe eine Antwort