Kommentare 0

Deutsche Nationalbibliothek präsentiert sich auf dem IT-Gipfel

Auf dem IT-Gipfel von Bundesregierung und IT-Wirtschaft am 8.12.2009 in Stuttgart präsentierte die Deutsche Nationalbibliothek das Projekt DDB. Auch Bundeskanzlerin Merkel war anwesend.

Das Abkommen von Bund und Ländern über den Betrieb der DDB wird voraussichtlich im 1. Quartal 2010 in Kraft treten. “Für den Betrieb der zentralen Infrastruktur der DDB und die Aufgaben des für den Betrieb verantwortlichen „Kompetenznetzwerks DDB“ stehen mit den Entscheidungen von Ministerpräsidentenkonferenz und Kabinett ab 2011 insgesamt 2,6 Mio. Euro/Jahr zur Verfügung, die je zur Hälfte von Bund und Ländern bereitgestellt werden“, berichtet der dbv im Newsletter Ausgabe 131. Das Fraunhofer-Institut für intelligente Analyse- und Informationssysteme – IAIS wurde mit der Erstellung einer Anforderungsanalyse und dem Aufbau der zentralen Infrastruktur der DDB beauftragt.

Weitere Informationen: http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de

Quelle: dbv-Newsletter Ausgabe Nr. 131

Schreibe eine Antwort