Kommentare 0

Kamp-Lintfort: Stadtbücherei erinnert an verstorbene Autoren

RP-Online weist auf eine Bücher-Aktion der Stadtbücherei Kamp-Lintfort hin, „Die besondere Buchausstellung“ vom 04. bis 16. Januar 2010: Die Bücherei startet das Neue Jahr mit einem Rückblick auf Autoren, die im letzten Jahr verstorben sind. Es werden Werke bekannter Schriftsteller wie von Johannes Simmel oder Frank MacCourt („Die Asche meiner Mutter“) ausgestellt, aber auch weniger populäre wie die des Science Fiction Autor James G. Ballard oder Georg Lentz. Mit der Aktion soll die Aufmerksamkeit der Besucher auf die Bücher jener Autoren gelenkt werden, um diese nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Quelle: http://www.rp-online.de/niederrheinnord/moers/nachrichten/kamp-lintfort/Stadtbuecherei-erinnert-an-verstorbene-Autoren_aid_800012.html

Schreibe eine Antwort